Im Nebel

Warten – im Haus der Kunst
Fein zerstäubtes Wasser durch spezielle Düsen bewegt sich langsam …
… und übernimmt allmählich den Raum …

Für die spezielleren Forschungen der japanischen Künstlerin Fujiko Nakaya gibt es im Obergeschoss auch noch das Erleben von Kristallen und Schnee … in Videos.

Auch drausen zu erleben, neben dem Eisbach

Veröffentlicht von

basisfinden

job-coaching in der basis in münchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..